Was ist ein WhatsApp Unternehmenskonto? Alles, was du wissen musst

Was ist ein WhatsApp Unternehmenskonto? Alles, was du wissen musst blog

By Typie

WhatsApp marketing assistant

Posted: März 11, 2024

Updated: April 22, 2024

Viele Unternehmen, die ihre Kundenkommunikation optimieren möchten, nutzen ein WhatsApp Unternehmenskonto. Wir erklären dir, was das ist, und zeigen dir die wichtigsten Funktionen und Vorteile.

 

Eine Statistik von Statista zeigt, dass die Nutzungsrate von Messaging-Apps für die Kunden- bzw. Markenkommunikation stetig steigt – 2022 nutzten 1,26 Milliarden NutzerInnen und Unternehmen weltweit Messenger-Dienste für die Interaktion miteinander. Tendenz steigend.

 

Screenshot 2023-12-06 at 11.44.50

Anzahl der weltweiten WhatsApp-Nutzer, die im Jahr 2022  per WhatsApp Business mit einem Unternehmen interagierten und umgekehrt (nach Region), (Quelle: Statista).

 

Natürlich ist WhatsApp als Kommunikationskanal bei den meisten Unternehmen schon längst im Gespräch oder bereits in Nutzung. 

 

Wenn du also schon nach dem WhatsApp Unternehmenskonto gegooglet hast, bist du nicht mehr als eine App-Installation davon entfernt, durchzustarten. Alles was du für den Weg brauchst, geben wir dir in diesem Artikel mit 😉

 

Was ist ein WhatsApp Unternehmenskonto?

Ein WhatsApp Unternehmenskonto, auch bekannt als WhatsApp Business Konto, ist eine spezialisierte Version von WhatsApp, die für Unternehmen entwickelt wurde, um die Kommunikation mit Kunden zu vereinfachen.

 

Im Gegensatz zur standardmäßigen WhatsApp-Version, die hauptsächlich für private Kommunikation zwischen Freunden und Familie gedacht ist, bietet WhatsApp Business zusätzliche Funktionen, die auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten sind​​.

 

WhatsApp Business wurde von Meta (ehemals Facebook) ins Leben gerufen, um Unternehmen eine direktere und effektivere Kommunikationsmöglichkeit zu bieten.

 

Wofür braucht man ein Unternehmenskonto?

Der Bedarf für ein WhatsApp Unternehmenskonto ergibt sich schlussendlich aus mehreren Gründen:

  1. Offizielle Präsenz: Ein Unternehmenskonto macht ein Unternehmen auf WhatsApp offiziell (diese erkennst du am grünen Haken). Es hilft, Vertrauen bei den Kunden aufzubauen, da es die Möglichkeit bietet, ein verifiziertes Profil zu erstellen, welches wichtige Geschäftsinformationen wie Beschreibung, Adresse, Geschäftszeiten und Website enthält.

  2. Verbesserte Kundenkommunikation: Durch Funktionen wie automatisierte Antworten, Kataloge und die Möglichkeit, schnelle Antworten auf häufig gestellte Fragen zu speichern, können Unternehmen ihre Kommunikation mit Kunden effizienter gestalten und eine bessere Kundenerfahrung bieten.

  3. Marketing- und Vertriebsmöglichkeiten: WhatsApp Business erlaubt es Unternehmen, ihre Produkte oder Dienstleistungen direkt über den Messenger zu präsentieren, Sonderangebote zu teilen und sogar Transaktionen und Bestellungen zu vereinfachen.

  4. Kundenbindung: Die direkte und persönliche Kommunikation über WhatsApp stärkt die Beziehung zu den Kunden. Unternehmen können durch regelmäßige Updates, individuelle Angebote oder Kundenbetreuung die Loyalität ihrer Kunden erhöhen.

  5. Analyse und Feedback: WhatsApp Business bietet Unternehmen die Möglichkeit, die Interaktion mit ihren Kunden zu analysieren und darauf basierend ihre Kommunikationsstrategien zu optimieren.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein WhatsApp Unternehmenskonto für Unternehmen jeder Größe eine wertvolle Ergänzung ihrer Kommunikations- und Marketingstrategien darstellen kann.

 

Es ermöglicht eine effiziente, direkte und persönliche Kommunikation mit der Zielgruppe, verbessert das Kundenerlebnis und kann zur Umsatzsteigerung beitragen​​.

 

Der Unterschied macht's: Unternehmenskonto vs. Standardkonto

Der wesentliche Unterschied zwischen einem WhatsApp Unternehmenskonto und einem Standardkonto liegt in deren Nutzungszweck und Funktionalitäten. Hier eine detaillierte Aufschlüsselung:

 

WhatsApp Standardkonto

  • Primärer Zweck: Das WhatsApp Standardkonto ist für den persönlichen Gebrauch bestimmt, wodurch Nutzer Nachrichten, Fotos, Videos und Sprachnachrichten mit Freunden und Familie austauschen können.
  • Funktionen: Es bietet grundlegende Chat-Funktionen wie Einzel- und Gruppennachrichten, Anrufe, Videogespräche sowie die Möglichkeit, Status-Updates zu teilen.
  • Nutzer: Jeder mit einer Telefonnummer kann ein WhatsApp Standardkonto erstellen und nutzen.
  • Kosten: Das Senden und Empfangen von Nachrichten über WhatsApp ist kostenlos, es fallen lediglich Datenkosten an, die von Ihrem Mobilfunkanbieter erhoben werden könnten.

 

WhatsApp Unternehmenskonto

  • Primärer Zweck: WhatsApp Business wurde speziell für Unternehmen entwickelt, um die Kommunikation mit Kunden zu erleichtern. Es zielt darauf ab, Unternehmen eine offizielle Präsenz auf WhatsApp zu geben und Kundeninteraktionen zu professionalisieren.
  • Funktionen: Zu den erweiterten Funktionen gehören Unternehmensprofile, Kataloge zur Präsentation von Produkten oder Dienstleistungen, automatisierte Antworten, Begrüßungsnachrichten und Abwesenheitsnotizen sowie Labels zur Organisation von Chats.
  • Nutzer: WhatsApp Business richtet sich an kleine bis mittelgroße Unternehmen, die eine direkte und persönliche Kommunikationsmöglichkeit mit ihren Kunden suchen. Größere Unternehmen oder solche mit höheren Anforderungen an die Kundenkommunikation können die WhatsApp Business API nutzen.
  • Kosten: Die WhatsApp Business App ist kostenlos herunterzuladen und zu verwenden. Für die Nutzung der WhatsApp Business API können jedoch Kosten anfallen, die je nach Umfang der gesendeten Nachrichten variieren.

 

Der Hauptunterschied besteht also in der Zielgruppe und den zusätzlichen Funktionen, die WhatsApp Business bietet, um Unternehmen eine effizientere und effektivere Kundenkommunikation zu ermöglichen. Während das Standardkonto für den allgemeinen Gebrauch zwischen Individuen konzipiert ist, ermöglicht das Unternehmenskonto eine professionellere und zielgerichtete Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden​​.

 

 

WhatsApp Unternehmenskonto Vorteile: Ein klarer Wettbewerbsvorteil

Merkmale und Vorteile von WhatsApp Business:

  • Unternehmensprofile: Unternehmen können detaillierte Profile mit nützlichen Informationen wie Geschäftszeiten, Beschreibung, Adresse und Website erstellen.
  • Automatisierte Nachrichten: WhatsApp Business ermöglicht es Unternehmen, automatisierte Begrüßungsnachrichten, schnelle Antworten und Abwesenheitsnachrichten einzurichten, um die Kommunikation zu vereinfachen.
  • Kataloge: Unternehmen können Produkte oder Dienstleistungen in einem Katalog innerhalb der App präsentieren, um Kunden einen Überblick über das Angebot zu geben.

 

 

WhatsApp-Business-Unternehmenstools-Übersicht-2Über die Unternehmenstools auf WhatsApp Business können Nutzer

auf verschiedene Funktionen zugreifen.

 

 

Darüber hinaus wurde im August 2018 die WhatsApp Business API (jetzt als WhatsApp Business Plattform bezeichnet) eingeführt, um größeren Unternehmen die Möglichkeit zu bieten, Einnahmen zu generieren und von reichhaltigeren Funktionen zu profitieren.

 

Die Nutzung der API erfordert die Zusammenarbeit mit einem WhatsApp Business Solution Provider (BSP) wie charles, der die Benutzeroberfläche und den Support bereitstellt und ist mit Kosten verbunden​​.

 

DashboardSo sieht das Dashboard der charles-Plattform aus. Optimiert, um Gewinne zu machen.

 

 

Natürlich ist die WhatsApp Business Plattform deutlich ausgereifter als die WhatsApp Business App und bietet quasi unendlich Spielraum für alle, die WhatsApp verstärkt als Kanal nutzen und optimieren wollen. Dazu später mehr.

 

Im Mai 2022 wurde die WhatsApp Business API in die Cloud verlegt, um allen Unternehmen den Zugang zu ermöglichen. Unternehmen müssen jedoch ihre eigene Benutzeroberfläche erstellen, um die API zu nutzen, was kostspielig und ressourcenintensiv sein kann. Aus diesem Grund suchen die meisten Unternehmen nach wie vor die Partnerschaft mit einem WhatsApp BSP​​.

 

Schritt-für-Schritt: Dein Weg zum WhatsApp Unternehmenskonto

Um ein neues WhatsApp Unternehmenskonto anzulegen oder ein bestehendes WhatsApp Standardkonto in ein WhatsApp Unternehmenskonto umzuwandeln, musst du nur ein paar einfache Schritte befolgen: 

 

Schritt 1: Sag "Hallo" zur WhatsApp Business App

Als Erstes brauchst du die WhatsApp Business App. Diese findest du im Google Play Store oder im Apple App Store. Einfach nach "WhatsApp Business" suchen und die App herunterladen.

 

Schritt 2: Starte die App und stimme zu

Wenn die App auf deinem Handy ist, tippe sie an, um sie zu öffnen. Du wirst ein paar Nutzungsbedingungen sehen. Lies sie dir durch (ja, wirklich) und tippe auf "Zustimmen und Fortfahren", wenn du einverstanden bist.

 

Schritt 3: Verifiziere deine Telefonnummer

Gib die Telefonnummer ein, die du für dein neues Unternehmenskonto oder dein bisheriges WhatsApp-Konto benutzt hast. WhatsApp schickt dir dann einen Code per SMS. Gib diesen Code ein, um zu beweisen, dass du echt du bist.

 

Schritt 4: Sag der Welt, wer du bist

Nach der Verifizierung fragt WhatsApp nach dem Namen deines Unternehmens und was für eine Art Geschäft du betreibst. Hier kannst du auch ein Profilbild hochladen, das dein Unternehmen zeigt. Mach's professionell – ein Logo wäre perfekt.

 

Schritt 5: Richte dein Unternehmensprofil ein

Jetzt, wo du offiziell auf WhatsApp Business bist, ist es an der Zeit, dein Profil auf Vordermann zu bringen. Tippe auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und wähle "Einstellungen". Dann geh zu "Unternehmenseinstellungen" und tippe auf "Profil". Hier kannst du wichtige Infos wie deine Adresse, Öffnungszeiten, Beschreibung deines Unternehmens, E-Mail-Adresse und Webseite eintragen.

 

Schritt 6: Erkunde neue Features

Du hast jetzt Zugang zu coolen neuen Funktionen wie automatisierten Nachrichten, Labels und Katalogen. Spiel ein bisschen damit herum und finde heraus, was WhatsApp Business alles kann, um deine Kundenkommunikation auf das nächste Level zu heben.


Du brauchst mehr Funktionen? Nutze die WhatsApp Business API mit charles

Die WhatsApp Business API, in Kombination mit charles als Business Solution Provider (BSP), ist ein starkes und seriöses Tool für Unternehmen, die über die Basisfunktionen der WhatsApp Business App hinausgehen und eine skalierbare, elegante Kundenkommunikation aufbauen möchten.

 

Mit charles als deinem BSP erhältst du nicht nur Zugang zu erweiterten Features wie automatisierten Nachrichten-Flows per charles Journeys, massenhaftem Versand von Nachrichten und detaillierten Analysen zur Messung deiner Performance, sondern auch eine nahtlose Integration in deine bestehenden CRM-Systeme wie Shopify, WooCommerce oder Klaviyo. Das ermöglicht dir eine effizientere Datenverwaltung und eine personalisierte Kundenansprache.

 

 

 

Automatisiertes WhatsApp Marketing mit JourneysSo funktioniert unser Journeys Feature zur Erstellung von automatisierten Unterhaltungen

mit deinen Kunden.

 

 

Vor allem aber steht charles für eine Umsatz-fokussierte Herangehensweise an das WhatsApp-Marketing, unterstützt durch ein Expertenteam, das bestrebt ist, dir zu maximalem ROI zu verhelfen.

 

So kannst du sicher sein, dass deine Investition in WhatsApp-Marketing nicht nur deine Kundenkommunikation verbessert, sondern auch direkt zu deinem Geschäftserfolg beiträgt.

Case Study: Leevje - 100.000€ und 25€/Unterhaltung

Eins von vielen Erfolgsgeschichten - der Fall von Leevje - beweist, was mit der WhatsApp Business Platform und charles als Business Solution Provider so alles möglich ist.

 

Die Kinderbekleidungsmarke konnte seine WhatsApp-Abonnenten um beeindruckende 40% steigern, einen Umsatz pro Unterhaltung von 25€ und mehr als 100.000 Euro Umsatz per WhatsApp erreichen.

 

Leevje

 

Während den "Conscious Days" entschied sich das Unternehmen für eine kurze Zeit nur noch auf WhatsApp exklusiv für Abonnenten zu verkaufen und sperrte dafür sogar vorübergehend den Online-Shop. Den Zugangscode konnten Kunden nur über WhatsApp erhalten. 

 

👉 Erfahre mehr zu Leevjes Erfolgsgeschichte oder sieh dir an, welche Unternehmen noch mit uns arbeiten.

 

Klingt interessant? Dann melde dich bei uns

Vereinbare eine 30-minütige Demo mit einem unserer Experten, um zu erfahren, welche Möglichkeiten du mit einem Unternehmenskonto auf der WhatsApp Business Plattform hast und ob sie für dein Unternehmen überhaupt in Frage kommt. 

 

Wir freuen uns am meisten über Kunden, die gerne mit uns arbeiten und den Nutzen von WhatsApp für ihr Unternehmen zu schätzen wissen. Und profitieren selbst am meisten von ihrem Erfolg.

FAQ zum WhatsApp Unternehmenskonto

Was ist ein WhatsApp Unternehmenskonto?

Ein Unternehmenskonto bei WhatsApp ermöglicht es Unternehmen, ihre Kundenkommunikation professionell über die beliebte Messaging-App zu verwalten, mit Zugriff auf spezielle Funktionen wie automatisierte Antworten, Unternehmensprofile und Analysetools.

Wie erstelle ich ein WhatsApp Unternehmenskonto?

Lade die WhatsApp Business App herunter, folge den Einrichtungsschritten, verifiziere deine Telefonnummer und richte dein Unternehmensprofil ein.

Was ist der Unterschied zwischen einem Standardkonto und einem Unternehmenskonto bei WhatsApp?

Das Unternehmenskonto bietet zusätzliche Funktionen für die Kundenkommunikation und -verwaltung, die in einem Standardkonto nicht verfügbar sind.

Welche Vorteile bietet ein WhatsApp Unternehmenskonto?

Zu den Hauptvorteilen gehören verbesserte Kundeninteraktion durch automatisierte Nachrichten, die Möglichkeit, ein offizielles Unternehmensprofil zu erstellen, und Zugang zu detaillierten Nachrichtenstatistiken.

Kann ich mein bestehendes WhatsApp-Konto in ein Unternehmenskonto umwandeln?

Ja, du kannst dein bestehendes Konto durch die Installation der WhatsApp Business App und die Einrichtung deines Unternehmensprofils in ein Unternehmenskonto umwandeln.

 

Im Prinzip funktioniert es gleich wie eine Neueinrichtung eine Unternehmenskontos, d. h. WhatsApp Business App installieren, die Nummer deines WhatsApp-Kontos verifizieren und voilá - umgewandelt ist dein WhatsApp Unternehmensaccount.


Get updates straight
to your phone.

TRY IT OUT