Grüner Haken auf WhatsApp: Wir zeigen dir, wie es geht

Grüner Haken auf WhatsApp: Wir zeigen dir, wie es geht blog

By Anil Söyünmez

WhatsApp marketing

Posted: August 08, 2023

Updated: Februar 22, 2024

Der grüne Haken auf WhatsApp sieht nicht nur cool aus, sondern baut auch Vertrauen bei deinen KundInnen auf. In unserem Guide erfährst du, wie du ihn auch bekommst.

 

Einen grünen Haken erhalten Unternehmen, deren WhatsApp Business Account als offizieller Business Account (OBA) verifiziert wurde. Dabei gibt es ein paar Voraussetzungen, die du erfüllen musst. 

 

Was genau ein grüner Haken bedeutet, welche Unterschiede es zu Unternehmenskonten ohne grünen Haken gibt und wie du dein Unternehmen verifizieren lassen kannst erfährst du hier.

 

This just in: Im September 2023 hat WABetaInfo.com eine Farbänderung vom grünen zum blauen Häkchen angekündigt. 

 

Was bedeutet der grüne Haken auf WhatsApp?

Ein grüner Haken hinter dem Unternehmensnamen bei einem WhatsApp Business Account bedeutet, dass es sich um ein offzielles Unternehmenskonto bzw. Official Business Account (OBA) handelt. 

 

Grundsätzlich gibt es also zwei Arten von Unternehmenskonten: 

  1. Business Accounts (normale Unternehmenskonten)
  2. Official Business Accounts (OBAs) (offizielle Unternehmenskonten

 

Auf der Meta for Developers-Plattform beschreibt Meta die beiden Arten folgendermaßen:

 

Screenshot 2023-07-30 at 14.17.18

Der Unterschied zwischen normalem und dem offiziellen Unternehmenskonto

 

Für die Verifizierung als OBA prüft WhatsApp unter anderem, ob dein Konto eine gute Aktivität hat und dein Unternehmen in seiner Branche bekannt ist. 

 

Und was bringt dir das? Im Hinblick auf die Funktionen deines Business Accounts ändert sich durch das grüne Häkchen nichts. Es ist eine rein optische Kennzeichnung, die allerdings bei deinen KundInnen sofort Vertrauen weckt. 


wab-unternehmenskontoVergleich zwischen einem Business Account ohne Display-Namen, mit Display-Namen und einem OBA mit einem grünem Haken

 

Wichtiger Hinweis: Auf dem zweiten Screenshot sieht man den Namen des Unternehmens. Diesen nennt man den Display-Namen. Du kannst ihn im Business Manager anfordern und WhatsApp gibt ihn dann frei.

 

Welche Voraussetzungen gibt es?

Auf der eigenen Webseite gibt WhatsApp einige Voraussetzungen an, die du für eine Verifizierung mit dem grünen Häkchen erfüllen musst: 

 

 

Wichtiger Hinweis: Wie oben erwähnt, musst du die WhatsApp Business Plattform nutzen, um einen grünen Haken zu erhalten. Das liegt daran, dass nur Nutzer der WhatsApp Business Plattform die Unternehmensverifizierung durchlaufen.

 

Mit der ersten Unternehmensverifizierung prüft Meta:

  • ob dein Unternehmen eine rechtliche Einheit ist
  • ob du berechtigt bist, dein Unternehmen zu vertreten

 

Erst im Anschluss daran kannst du eine Verifizierung als OBA beantragen und den grünen Haken bekommen. Durch diesen Prozess führen wir dich Schritt für Schritt im nächsten Abschnitt.

 

Wie bekomme ich ihn? Schritt für Schritt zum grünen Haken

Du kannst den grünen Haken entweder selbst beantragen, oder die Hilfe und Erfahrung deines Business Solution Providers - über den du Zugang zur WhatsApp Business Plattform hast - nutzen, um den Prozess zu durchlaufen (Das ist ein WhatsApp Business Solution Provider).

 

Selbst beantragen 

Um den Antrag selbst zu stellen, kannst du den WhatsApp Manager im Business Manager von Meta nutzen. 

 

298339942_426986409392230_4110564819842303059_n

Antrags-Fenster im WhatsApp Manager für die OBA-Verifizierung

 

Schritt 1: Öffne in deinem Business Manager den WhatsApp Manager (siehe unten). Dann klickst du im Bereich Übersicht auf die Telefonnummer, für die du einen OBA anfordern willst.

 

298574960_1618424638551129_1410428229556012581_n

In diesem Fenster des WhatsApp-Managers kannst du die Telefonnummer auswählen, für die du den OBA beantragen willst.

 

Schritt 2: Jetzt musst du die Verifizierung in zwei Schritten für deine Telefonnummer aktivieren, um einen OBA anzufordern. (siehe im unteren Bild) 

 

Wichtiger Hinweis: Die Unternehmensverifizierung und die Genehmigung deines Display-Namens müssen vor diesem Schritt schon abgeschlossen sein.

 

Hier gibt es mehr Hinweise zur Verifizierung in zwei Schritten und der Unternehmensverifizierung.

 

298260869_460672902592834_5463585037378075644_n

Hier kannst du unter "Official business account" deinen Antrag stellen. Zuvor musst du aber noch die Verifizierung in zwei Schritten einrichten und aktivieren.

 

Schritt 3: Klicke auf den Button „Anfrage einreichen“ und fülle die erforderlichen Informationen aus (siehe im unteren Bild).

 

Du kannst bis zu fünf Links von anerkannten Publikationen (z. B. India Today, Economic times, Wall Street Journal, Reuters, Wikipedia, Business Insider) als Nachweis für die Bekanntheit des Unternehmens einreichen.

 

Felder wie das Tätigkeitsland/die Tätigkeitsländer, das Mutterunternehmen oder -marke (insbesondere wenn es eine bekannte Marke ist) und die bevorzugte Sprache helfen Meta, den Antrag schneller zu prüfen.

 

354461708_165296639723366_8254260766898633564_n

 Der endgültige Antrag wird in diesem Fenster gestellt. Meta möchte hier dein Unternehmen besser kennenlernen und fragt nach seriösen Publikationen zu deinem Unternehmen oder der Organisationsstruktur von möglichen Dach- oder Tochterfirmen

 

Schritt 4: Warte ab. Du erhältst eine Benachrichtigung, ob deinem Konto der OBA-Status gewährt wurde oder nicht. Sollte deine Anforderung abgelehnt werden, kannst du nach 30 Tagen eine neue einreichen.

 

Wichtiger Hinweis: UnternehmensmitarbeiterInnen, Testkonten und Business-App-Konten werden nicht akzeptiert.

 

Über einen BSP beantragen

Dein WhatsApp Business Solution Provider kann dir bei dem Antrag auf einen OBA auch helfen. In den meisten Fällen läuft das auch deutlich einfacher und unkomplizierter ab, da die BSPs in engem Kontakt zu WhatsApp stehen.

 

Außerdem ist es absolute Routine für die Support-Mitarbeiter so einen Antrag zu stellen, während es für dich mit Zeit- und Denkaufwand verbunden ist.

Solltest du bereits mit charles' Plattform arbeiten, kannst du dich einfach bei dem für dich zuständigen Support-Mitarbeiter melden. 

 

Wenn du noch gar keinen Kontakt zu einem Solution Provider hattest, aber dennoch einen grünen Haken möchtest, vereinbare einfach eine Demo mit uns und wir erklären die Details. 

 

Du wurdest abgelehnt. Was jetzt?

In manchen Fällen kann es sein, dass WhatsApp deinen Antrag ablehnt. Das kann die verschiedensten Gründe haben. Dein Unternehmen ist zu klein oder hat noch einen zu kleinen WhatsApp-Kanal, du verstößt noch gegen eine Richtlinie oder erfüllst andere Voraussetzungen nicht. 

 

Den Grund dafür solltest du natürlich ausfindig machen und die Hürde entfernen. Keine Sorge, du kannst 30 Tage nach der Ablehnung einen neuen Antrag stellen. 

 

In den meisten Fällen hat man spätestens nach dem zweiten oder dritten Versuch Glück, also heißt es dranbleiben. 👍

 

Lohnt sich der grüne Haken für mich?

Warum sich der grüne Haken für dein Unternehmen lohnt, lässt sich in einem Wort beschreiben: Vertrauen

 

Der grüne Haken baut Vertrauen bei deinen KundInnen auf, was wiederum zu deutlich gesteigertem Engagement führt.

 

Eine von HypeAuditor vorgenommene Studie zeigt, das verifizierte Instagram-Konten, also solche mit einem Haken hinter ihrem Namen, eine im Durchschnitt 30 % höhere Engagement-Rate haben.

 

ER of verified accounts

Diese Studie von HypeAuditor zeigt, dass bei verifizierten Instagram-Konten eine durchschnittlich 30 % höhere Engagement-Rate besteht.

 

Fazit: Ein grüner Haken für deinen WhatsApp Business Account lohnt sich. Der Aufwand, den du dafür investieren musst ist überschaubar und er hilft dir, KundInnen, die noch nicht so viele Erfahrungen mit dem Messenger als Kontakt-Kanal für Unternehmen haben, zu überzeugen.

 

Der grüne Haken wird bald blau

Wie WABetaInfo.com berichtet, wird es in den nächsten Monaten eine Farbänderung vom grünen zum blauen Häkchen für die Unternehmensverifizierung geben. 

 

Screenshot 2023-10-13 at 12.54.17Q&A zum neuen blauen Haken auf WhatsAppBetaInfo

 

Hintergrund dazu ist der "Meta Verified"-Vorstoß von Mark Zuckerberg zur Vereinheitlichung des Markenauftrittes von Unternehmen auf den verschiedenen Plattformen unter dem Meta-Dach.

 

Außer der Optik ändert sich kaum was, allerdings sollen Unternehmen die "Meta Verified" sind in Zukunft eine höhere Sicherheit gegen Fake-Accounts und einen speziellen Support erhalten.

 

Wann genau diese Änderung vollzogen wird, hängt noch in den Sternen. Gut aber, wenn du jetzt schon Bescheid weißt, und später nicht Panik bekommst, dass du gehackt wurdest 😉

 

Screenshot 2023-10-13 at 13.00.05Das neue blaue Häkchen wir ungefähr so für dein WhatsApp Business Account aussehen

 

Fragen? Wir helfen gern. 

Für alle Fragen rund um die Verifizierung oder zu WhatsApp Business steht dir unser Support-Team mit jahrelanger Expertise zur Verfügung. 

 

Profitiere von unserem geballten Messenger-Wissen, um dein WhatsApp-Marketing auf das nächste Level zu heben. 

 

Melde dich einfach über unser Kontaktformular oder sprich deinen Ansprechpartner auf die Verifizierung deines Unternehmenskontos an. 

 

FAQ

Was bedeutet ein grüner Haken auf WhatsApp?

Ein grüner Haken auf WhatsApp zeigt an, dass ein Geschäftskonto von WhatsApp verifiziert wurde. Es ist ein Zeichen dafür, dass das Konto zuverlässig und vertrauenswürdig ist und dass sich das dahinter stehende Unternehmen für einen hervorragenden Kundenservice einsetzt.

Welche Vorteile hat ein verifiziertes WhatsApp Business-Konto?

Mit einem verifizierten Konto wissen die Kunden, dass sie mit einem seriösen Unternehmen kommunizieren. Außerdem verleiht es dem Unternehmen eine professionelle und vertrauenswürdige Präsenz auf der Plattform und kann das Vertrauen der Kunden und ihr Engagement erhöhen.

Wie beantrage ich den grünen Haken auf WhatsApp?

Um ein grünes Häkchen bei WhatsApp zu beantragen, musst du Zugang zur WhatsApp Business Platform haben. Dann kannst du entweder eine Verifizierung über den WhatsApp Business Manager oder über einen WhatsApp Business Solution Provider beantragen.

Was, wenn mein Antrag auf den grünen Haken abgelehnt wird?

Wenn dein Antrag auf einen grünen Haken abgelehnt wird, liegt das wahrscheinlich daran, dass du eine oder mehrere der WhatsApp-Richtlinien nicht erfüllt hast. Um zugelassen zu werden, musst du die notwendigen Änderungen vornehmen und dich nach 30 Tagen erneut bewerben.


We hope this helps.

Want to see charles in action?

TRY IT OUT