WhatsApp führt neue Design-Updates und Chatfilter ein, um die User Experience zu verbessern

WhatsApp führt neue Design-Updates und Chatfilter ein, um die User Experience zu verbessern blog

By Typie

WhatsApp marketing assistant

WhatsApp entwickelt seine Benutzeroberfläche ständig weiter, um den Nutzern ein noch besseres Erlebnis zu bieten. Bald kannst du dein eigenes WhatsApp- Design wählen (blau, grün...) und Chatfilter zum Organisieren nutzen.

Enterprise marketing blueprint banner thin simple purple

 

WhatsApp führt spannende neue Funktionen ein, die das Nutzererlebnis verbessern sollen, darunter Design-Updates und erweiterte Chatfilter.

Diese Updates, von denen eines nur in der neuesten Beta-Version verfügbar ist (WABetaInfo berichtete), sollen den Nutzern mehr Anpassungsmöglichkeiten bieten und die Art und Weise verbessern, wie du Unterhaltungen führst.

 

Bald: wähle aus benutzerdefinierten Designs aus

Eines der am meisten erwarteten WhatsApp-Updates ist die Einführung von benutzerdefinierten Designs.

Im April 2024 wurde zur Überraschung vieler Nutzer das WhatsApp-Design weltweit grün.

Laut WABetaInfo (die beste Quelle für WhatsApp-Nachrichten und -Updates) können WhatsApp-Nutzer bald aus einer Vielzahl von Designs wählen, um das Aussehen ihrer Chats zu personalisieren.

Diese Funktion, die vorerst nur für WhatsApp-Beta-Tester verfügbar ist, wird eine individuellere und optisch ansprechendere Oberfläche ermöglichen, die das Chatterlebnis für jeden Nutzer angenehmer und einzigartiger macht.

 

 

Custom color themes for WhatsApp beta testers

Ein Vorgeschmack auf die benutzerdefinierten Farbdesigns, die hoffentlich bald für WhatsApp verfügbar sein werden (Quelle: WABetaInfo)

 

 

Die Designs reichen von leuchtenden Farben bis hin zu einem gedämpften, professionellen Look, der den unterschiedlichen Vorlieben und Stimmungen der Nutzer gerecht wird.

 

Nutze fortgeschrittene WhatsApp Chatfilter für eine bessere Organisation

Zusätzlich zu den Designs kündigte Meta im April erweiterte WhatsApp-Chatfilter an, die den Nutzern helfen, ihre Unterhaltungen effektiver zu organisieren.

Die neuen Chat-Filter, die jetzt für alle WhatsApp-Nutzer verfügbar sind, enthalten Optionen zum Sortieren von Chats nach allen Nachrichten, ungelesenen Nachrichten und Gruppen. Diese Funktion ist besonders nützlich für Nutzer, die eine große Anzahl von Konversationen verwalten, da sie so schnell wichtige Nachrichten finden und priorisieren können.

 

 

WhatsApp-Nutzer können jetzt ganz einfach zwischen den Chats "Alle", "Ungelesen" und "Gruppe" wechseln (Quelle: WhatsApp)

 

 

 

 

 

Wie kann man die neuen Features nutzen?

Um auf die Chatfilter zugreifen zu können, müssen Benutzer auf die neueste Version von WhatsApp aktualisieren.

Nach der Aktualisierung kannst du die Chatfilter oben auf deiner Registerkarte "Chats" sehen. 

Die Design-Funktion befindet sich in der Beta-Phase und Nutzer weltweit müssen auf eine breitere Einführung warten, um ihre WhatsApp-App anpassen zu können. Sobald sie verfügbar ist, wird sie wahrscheinlich in den "Einstellungen" zu finden sein.

 

 

Verbesserung des WhatsApp-Nutzerengagements und der Zufriedenheit

Diese Updates sind Teil der laufenden Bemühungen von WhatsApp, das Engagement und die Zufriedenheit der Nutzer zu verbessern.

Durch die Bereitstellung von mehr Personalisierungsoptionen und die Verbesserung der Chat-Verwaltung festigt WhatsApp weiterhin seine Position als führende Messaging-Plattform für die private und geschäftliche Kommunikation.

Für Unternehmen verbessern diese Updates nicht nur das Nutzererlebnis, sondern bieten auch neue Möglichkeiten, mit Kunden in Kontakt zu treten.

 

Zusammengefasst: durchweg bessere UX 

Die neuen Design-Updates und Chatfilter in WhatsApp markieren einen bedeutenden Schritt nach vorn bei der Benutzeranpassung und dem Chat-Management. Diese Funktionen werden das allgemeine Benutzererlebnis verbessern und WhatsApp zu einem noch leistungsfähigeren Tool für die persönliche und geschäftliche Kommunikation machen.

Bleib dran für weitere Updates und probiere diese neuen Funktionen aus, um dein WhatsApp-Erlebnis zu verbessern.

Weitere Informationen darüber, wie du das Beste aus WhatsApp für dein Unternehmen herausholen kannst, findest du in unserem umfassenden Leitfaden zu WhatsApp-Marketing und Kundenbindung.

 

Willst du in WhatsApp Business einsteigen?

Dank der Meta-Investitionen in Business Messaging wächst WhatsApp Business in Europa schnell. Wenn du ein CRM-Manager oder CMO bist, der seinen Umsatz steigern und die Kundenbindung verbessern möchte, empfehlen wir dir, jetzt (im Jahr 2024) anzufangen.

Wir bieten eine leistungsstarke, ROI-gesteuerte, DSGVO-fokussierte WhatsApp-Marketing-Softwareplattform (einschließlich CRM- und Service-Integrationen) für mittlere bis große Unternehmen. Diese nutzt die WhatsApp Business API. Kleine Unternehmen müssen die kostenlose WhatsApp Business-App verwenden.

Um loszulegen oder Anwendungsfälle für dein Unternehmen kennenzulernen, kannst du hier eine kostenlose 30-minütige Demo buchen

 

Demo banner

 


Bleib auf dem laufenden mit CHARLES' WHATSAPP NEWS

TRY IT OUT